Märchenhafter Teeabend

An diesem Abend erzählt Frau Christina Braig vieles über den Tee,welcher aus dem Teestrauch, der Camilla Sinensis, hergestellt wird,die geschichtlichen Entwicklungen, die verschiedenen Anbaugebieteund wie unterschiedliche Verarbeitung zu den Teesorten Schwarztee,Grüntee, Weisstee usw. führen. Das sinnliche Erlebnis, einen Tee mitNase und Augen auszuwählen, steht im Mittelpunkt des Abends, aberauch eine Tee-Degustation gehört natürlich dazu und verschiedeneTeesorten kann man dann auch heimnehmen!

Tee ist zauberhaft, zauberhaft sind aber auch die Märchen aus demalten China; die Erzählungen, mit denen der gelernte MärchenerzählerHerr Max Luther den Rahmen des Abends bildet, werden durchFrau Evelyne Strässle mit zauberhaften Harfenklängen begleitet und untermalt.


Datum
Montag, 24. Februar 2014
 
Zeit
19:00 - 22:00 Uhr
 
Ort
Kirchen- und Gemeindezentrum Wilen
Freudenbergstrasse 9
Wilen bei Wil
Teilnehmer
alle Interessierten

Material/Ausrüstung
-

Organisation