Eier und Osterhasen aus Gips giessen

Gipspulver wird mit Wasser zu einer flüssigen Masse verarbeitet. Diese giessen wir in ausgeblasene Eier und Hasenformen. Sobald die Masse fest ist, entfernen wir die Schale bzw. die Form und fertig ist unsere erste Osterdekoration! Die Eier und Hasen werden wir nach Lust und Laune mit Farbe und Bändern verzieren oder mit Drahtblumen dekorieren.

Weitere Bilder und Infos unter www.farb-akzent.ch

Treffpunkt

Werkatelier, Freudenbergstrasse 16, Wilen bei Wil

Alter/Klassen

4. – 6. Klasse

Verpflegung

Getränk wird offeriert

Achtung: Tangiert mit Kurs „Tontopf-Figuren basteln“


Datum
Donnerstag, 11. April 2019
 
Zeit
09:00 - 11:00 Uhr
Kosten
Mitglieder CHF 8.00
Nichtmitglieder CHF 13.00
Teilnehmer
mind. 5, max. 8

Besonderes
Material/Ausrüstung
wenn möglich ausgeblasene Hühnereier mitnehmen

Leitung
Marion Kless
Organisation
Marion Kless, Tel. 071 383 41 51 / 079 284 90 71

Anmeldeschluss
22.02.2019



0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert